Qualität ...

Das Mineralwasser Perla Harghitei ist ein Wunder der Natur: Ohne menschliches Zutun ist es vollkommen rein und ausgewogen an Mineralien und Kohlensäure. Um diese einzigartige Qualität zu bewahren, behandeln wir unsere Produkte mit großer Sorgfalt – von der Quelle bis zur Flasche.

Hohe Produktqualität ...

Unser Mineralwasser wird während des gesamten Abfüllprozesses von der Quelle bis zur Flaschenabziehung durch die Mitarbeiter der internen Qualitätssicherung überwacht, die stündlich, täglich, wöchentlich bzw. monatlich Kontrolle durchführen. Bevor das Mineralwasser die Produktion verlässt, wird es nochmals chemisch-analytisch, z.B. auf den Kohlensäureanteil überprüft., pH-Wert-Messungen und Mineralisationskontrollen werden durchgeführt., mikrobiologisch untersucht, dass die strengen Vorschriften der Mineralverordnung eingehalten werden. Nur durch diese strengen Kontrollen und die sorgfältige Abfüllung kann eine konstante, hohe Qualität der Perla Harghitei Produkte sichergestellt werden.

Externe Kontrollen ...

Neben den ständigen internen Laborkontrollen werden auch externe Kontrollanalysen durchgeführt: das externe staatliche SNAM-Labor, das deutsche Fresenius Institut, das Laborunion Prof. Höll & Co. GmbH.

Zertifizierte Qualität ...

Für die Sicherung einer exzellenten Qualität unser Produkte hat das Unternehmen Perla Harghitei SA bereits im Jahr 2000 ein Qualitätsmanagementsystem, gemäß ISO 9002:1995, den internationalen Normen eingeführt und mit Erfolg verwendet. Das Qualitätsmanagementsystem, das Lebensmittelsicherheitssystem HACCP, und das Umweltmanagementsystem gemäß den internationalen Normen: ISO 9001:2008 DS 3027E bzw. ISO 14001:2005 ist von Moody International Certification Ltd zertifiziert.

Anerkennung ...

Ein weiterer Beweis für die erfolgreiche Umsetzung dieser Qualitäts- und Sicherheitsnormen ist auch die Tatsache, dass seit 2005, das Mineralwasser Perla Harghitei als natürliches Mineralwasser in den EU-Mitgliedstaaten anerkannt ist, bevor Rumänien in 2007 Mitgliedstaat wurde. Diese Zertifizierung wurde in Deutschland gemacht. ( Zeichen: 22-6-212-9, Datum: 21.01.2005)